Gesundheit und Kampfkunst

In den alten chinesischen Lehren bilden Gesundheit und Kampfkunst eine untrennbare Einheit, denn erst gesundheitsbewusstes Verhalten, das den Körper physiologisch und orthopädisch seiner idealen Normsituation nahe bringt, ist die Voraussetzung für seine freie Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit. Dabei darf unter „Kampfkunst“ weder eine gewaltverliebte Schlägerideologie, noch eine exklusive Sportart nach westlicher Auffassung verstanden werden. Der wahrhaft bemühte Strebende sieht vielmehr den „Kampf“ mit sich selbst im Zentrum seiner Bemühungen, um über Fehler und Gedankenlosigkeiten zu siegen und dadurch menschlich, ethisch und geistig zu reifen und zu wachsen!

Die traditionelle Chinesische Medizin (TCM) vertritt die Meinung, dass Krankheiten durch Blockaden im menschlichen Energiesystem entstehen. Erlauben wir jedoch der inneren Energie (Chi), so wie es im Explosiven WING-CHUN gelehrt wird, frei durch die Meridiane (Energieleitbahnen) zu fließen, kann die Gesundheit bis ins hohe Alter dauerhaft etabliert werden.

Ist der Interessierte ernsthaft bereit, sich in die Theorie und Praxis dieses Weltbildes einzuarbeiten, werden sich ihm für seine geistige, körperliche und gesundheitliche Entwicklung zunehmend Möglichkeiten eröffnen, die im Nachhinein alle Anstrengungen sowie die aufgebrachte Geduld und Hartnäckigkeit rechtfertigen.

Ein Großteil des Genesungsprozesses wird darauf zurückgeführt, dass die innere Energie (Chi) auf die elektromagnetische Situation des menschlichen Körpers einwirkt. Denn jede Veränderung des gesundheitlichen Befindens spiegelt sich auch im elektrischen und biochemischen Zustand des Körpers wider. Auslöser derartiger Prozesse sind elektrische Impulse, die über das Nervensystem weitergeleitet werden und schließlich am Zielort zu physiologisch vorgegebenen Reaktionen führen.
Dadurch wird es vorstellbar, dass Chi die gestörten Körperfunktionen wieder in den „Normalzustand“ zurückversetzt, indem es die im Körper ununterbrochen ausgesandten Signale regulierend beeinflusst.

Kampfkunst und Gesundheitslehre in Perfektion.

 

Explosives Wing-Chun

Tai Chi Chuan
Chi Gong
Meditation
Xing Yi Quan
Baguazhang

Marchgrabenplatz 12

80805 München
Mobil.: 0176 64324243